Am Garnmarkt Götzis

Im neuen Stadtquartier Am Garnmarkt in Götzis entsteht ein großformatiger, polygonaler Baukörper geplant von ARGE Ritsch / Aicher Architekten,  Bauleitung von exakt - büro für bauwesen in Zusammenarbeit mit PRISMA Holding AG CAMPUS Dornbirn.
Im Erdgeschoß befinden sich Cafés, Restaurants und Geschäfte. Im Kopfbau zum Platz ist die Volkshochschule mit einem beeindruckenden Atrium untergebracht. In den weiteren zwei Hochpunkten befinden sich Wohnungen.















Dorner Areal Götzis

PRISMA Holding AG CAMPUS Dornbirn, ZM3 Immobiliengesellschaft m.b.H. und Architekt Wolfgang Ritsch realisieren Wohn- und Geschäftsgebäude auf dem Dorner Areal in Götzis. Bauleitung erfogte durch exakt - büro für bauwesen. Auf schiefwinkligem Grundstück entsteht ein Anbau an einen geschindelten Bestand mit roter Holzfassade.








Montage Holzbau / Sichtbetondecken Wagnertec

Die Holzbalken und die Untersicht der Sichtbetondecken bleiben später beim Projekt Wagnertec sichtbar. Die Holzkonstruktion wurde in einer Woche montiert. Die Sichtbetondecken wurden je Stockwerk an einem Tag auf die Baustelle gefahren, versetzt, montiert und mit langen Schrauben statisch aktiv fixiert.








Montage Holzbau / Sichtbetondecken Wagnertec

Die vorfabrizierten Holzbauelemente und Sichtbetondecken für das Projekt Wagnertec werden vor beeindruckendem Bergpanorama von der Firma Sohm auf der Baustelle montiert.








Produktion Holzrahmenelemente Wagnertec

Sohm Holzbau produziert die Holzrahmenelemente für das Projekt Wagnertec das von Hermann Kaufmann ZT GmbH und von Cree GmbH geplant und projektiert wird.








Produktion Sichtbetondecken Wagnertec

Die Firma Ammannbau produziert für das Projekt Wagnertec die Sichtbetondecken mit integriertem Kühl- / Heizsystem entwickelt von Wagnertec und Cree GmbH zusammen mit den Architekten Hermann Kaufmann ZT.







Veröffentlichung in "trä! Nummer 3" Juli 2014

Veröffentlichung
Illwerke Zentrum Montafon in Rodund von Architekten Hermann Kaufmann ZT GmbH (letzte Seite: Bild links oben)